Download Genetisches Enhancement: Grenzen der Begründungsressourcen by Lioba Ilona Luisa Welling PDF

By Lioba Ilona Luisa Welling

Die dynamische Entwicklung der Lebenswissenschaften unterwirft die menschliche Natur in zunehmendem Maß der Möglichkeit technischer Intervention. Dieser Prozess erreicht mit der alternative verbessernder Eingriffe in die genetische Ausstattung des Menschen eine neue measurement, die ethische, politische und zunehmend auch rechtliche Debatten ausgelöst hat, in denen tiefgreifende normative Dissense sichtbar werden.

Die Autorin erörtert zunächst die Zulässigkeit von Maßnahmen des genetischen improvements anhand des geltenden deutschen Rechts und analysiert künftige gesetzliche Regelungsoptionen. Sodann wirft sie die Frage auf, ob die Begründung einer Unverfügbarkeit der Natürlichkeit des menschlichen Genoms mit Argumenten, die sich im Rahmen einer säkularen, religiös neutralen Rechtsordnung als rechtliche formulieren lassen, möglich ist oder ob die Vorstellung eines schlechthin unverfügbaren natürlichen Substrats des Menschen nur von einem Staat um- und durchgesetzt werden kann, der, wider dem von der Theorie des politischen Liberalismus (John Rawls) postulierten Erfordernis der public justification, nicht auf jede religiös-transzendente Verankerung des Rechts verzichtet.

Show description

Read Online or Download Genetisches Enhancement: Grenzen der Begründungsressourcen des säkularen Rechtsstaates? (German Edition) PDF

Similar law practice books

Corporate Criminal Liability: Emergence, Convergence, and Risk: 9 (Ius Gentium: Comparative Perspectives on Law and Justice)

With industrialization and globalization, organizations got the potential to steer social existence for reliable or for unwell. but, agencies are usually not conventional items of felony legislation. Justified via notions of private ethical guilt, felony norms were judged inapplicable to fictional individuals, who ‘think’ and ‘act’ via people.

Untreue zum Nachteil der GmbH: Versuch einer strafunrechtsbegründenden Rekonstruktion der Rechtspersonalität der Korporation (German Edition)

Die Arbeit untersucht Grund und Grenzen der Dispositionsbefugnis der Gesellschafter über das GmbH-Vermögen im Rahmen der sog. Organuntreue. Der normative Zusammenhang zwischen der juristischen individual und ihren natürlichen „Hinterleuten“ wird in einem neuartigen und grundlegenden Zugang in seinem spezifisch gesellschaftsrechtlichen Kontext in Beziehung zu rechtsphilosophischen Begründungszusammenhängen gesetzt, indem in Abgrenzung zu insbesondere systemtheoretischen und ökonomischen Ansätzen die Grundbegriffe individual, establishment und Korporation unabhängig von kontingenten funktionalistischen und wirtschaftlich-utilitaristischen Erwägungen über ein freiheitlich-intersubjektives Anerkennungsverhältnis bestimmt werden.

The Good Lawyer: Seeking Quality in the Practice of Law

Each attorney desires to be an exceptional legal professional. they wish to do correct by means of their consumers, give a contribution to the pro group, turn into stable colleagues, have interaction successfully with humans of all persuasions, and select the best circumstances. All of those talents and behaviors are very important, yet they spring from hard-to-identify foundational traits useful for reliable lawyering.

Beyond Winning: Negotiating to Create Value in Deals and Disputes

Clash is inevitable, in either bargains and disputes. but while consumers name within the legal professionals to haggle over who will get how a lot of the pie, conventional hard-bargaining strategies can result in wreck. Too frequently, offers blow up, situations do not settle, relationships disintegrate, justice is not on time. past successful charts a manner out of our present drawback of self belief within the criminal approach.

Additional info for Genetisches Enhancement: Grenzen der Begründungsressourcen des säkularen Rechtsstaates? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 11 votes