Download Medizinische Dokumentation: Lehrbuch und Leitfaden by Florian Leiner,Wilhelm Gaus,Reinhold Haux,Petra PDF

By Florian Leiner,Wilhelm Gaus,Reinhold Haux,Petra Knaup-Gregori,Karl Peter Pfeiffer,Judith Wagner

Nie battle sie so wichtig wie heute ... Eine sorgfältige Dokumentation ist in allen Bereichen der Medizin unerlässlich. Angepasst an die Erfordernisse in der Praxis und Lehre führt das renommierte Lehrbuch umfassend in die Grundlagen medizinischer Dokumentation ein. Auch in der 6., vollständig überarbeiteten und aktualisierten Auflage behalten die Autoren ihr erfolgreiches Konzept bei: Wissenschaftlich fundiert und mit hohem Praxisbezug beschreiben sie, wie medizinische Informationssysteme effizient gestaltet und genutzt werden können. * Ausführlich: Beschreibung medizinischer Ordnungssysteme und Dokumentationsformen * Detailliert: Krankenhausinformationssysteme, Dokumentation klinisch-wissenschaftlicher Studien, Dokumentationssysteme für die patientenzentrierte, einrichtungsübergreifende Behandlung * Neu: Dokumentationsanforderungen in Österreich und in der Schweiz, Dokumentation für das Medizinische Controlling, Erschließung von Dokumenten, elektronische Signatur Der Leitfaden für Studierende, Ärzte, Pflegekräfte, Dokumentare oder Verwaltungsangestellte im Krankenhaus, die sich mit qualitätsgesicherter integrierter Krankenversorgung und ihrer Dokumentation befassen. 'Wer wissenschaftlich arbeiten will (auch in der Allgemeinpraxis) wird intestine beraten sein, sich mit der hier aufgezeigten und anschaulich erklärten Begriffswelt näher zu befassen.' Der Allgemeinarzt, Verlag Kirchheim, Mainz

Florian Leiner Dr. sc. hum., Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, München Wilhelm Gaus Prof. Dr. phil., Abt. Biometrie und Medizinische Dokumentation, Universität Ulm Reinhold Haux Prof. Dr. rer. biol. hum., Institut für Medizinische Informatik, Technische Universität Braunschweig Petra Knaup-Gregori Priv.-Doz. Dr. sc. hum., Institut für Medizinische Biometrie und Informatik, Universität Heidelberg Karl-Peter Pfeiffer Prof. Dr., division für Medizinische Statistik, Informatik und Gesundheitsökonomie, Medizinische Universität Innsbruck Judith Wagner

Show description

Read Online or Download Medizinische Dokumentation: Lehrbuch und Leitfaden Grundlagen einer qualitätsgesicherten integrierten Krankenversorgung (German Edition) PDF

Similar medical reference books

Diagnostic Atlas of Gastroesophageal Reflux Disease: A New Histology-based Method

Gastroesophageal reflux is among the commonest maladies of mankind. nearly forty% of the grownup inhabitants of the united states suffers from major heartburn and the varied antacids marketed ceaselessly on nationwide tv represents a $8 billion in step with 12 months drug marketplace. the power to regulate acid secretion with the more and more potent acid-suppressive brokers equivalent to the H2 blockers (pepcid, zantac) and proton pump inhibitors (nexium, prevacid) has given physicians a superb approach to treating the indicators of acid reflux disease.

Atlas of Intestinal Stomas

     Designed to supply a hugely visible reference for surgeons and different contributors of the sufferer administration staff, Atlas of Intestinal Stomas relies at the 1967 premier textual content, Turnbull and Weakly’s Atlas of Intestinal Stomas.  Additions comprise chapters on anatomy and body structure, biliary stomas, pediatric ostomies, the continent ileostomy, urostomy, laparoscopic stoma building, stomas in trauma surgical procedure, stomas for antegrade continence enema, percutaneous ostomies, and caliber of existence.

Psychotherapie heute: Seelische Erkrankungen und ihre Behandlung im 21. Jahrhundert (Gehirn&Geist) (German Edition)

Von ADHS bis Messie-Syndrom - Psychische Störungen 2. zero Burnout, ADHS bei Erwachsenen, Computerspielsucht, soziale Phobie, Borderline - Begriffe, die wie nie zuvor durch sämtliche Medien geistern. Aber was once steckt dahinter? Wo sind die Grenzen zwischen Alltagsproblemen und ernsten psychischen Störungen?

Hemostasis in Head and Neck Surgery, An Issue of Otolaryngologic Clinics of North America, E-Book: 48 (The Clinics: Surgery)

Bleeding is a significant factor that hinders visualization in head and neck surgical procedure and is a chance issue for intraoperative problems and perioperative morbidity. Endoscopic techniques additionally pose major technical demanding situations to handling anticipated intraoperative bleeding and vascular harm. The method for this e-book in Otolaryngologic Clinics is to supply clinically suitable details in a problem-based demeanour that encompasses overview to spot sufferers with a excessive possibility for vascular problems, pre-operative, intra-operative and post-operative innovations to control anticipated bleeding and significant vessel damage in the course of endoscopic sinus and cranium base surgical procedure for inflammatory and neoplastic ailments.

Additional resources for Medizinische Dokumentation: Lehrbuch und Leitfaden Grundlagen einer qualitätsgesicherten integrierten Krankenversorgung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 24 votes